Neubau integrative Kindertagesstätte Gustav-Freytag-Straße, Leipzig

Bauherr:

Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.

Kapazität:

 72 Plätze

Projekt:  

 1996

Bausumme:    

0,81 Mio €

 

 

 

 

Das Grundstück liegt am Rand eines Straßenblockes, in dessen Inneren sich ein ehemaliger Park mit altem Baumbestand befindet. Der Neubau wird mit Abstand zur Straße auf einer Lichtung errichtet. Die Gliederung des Gebäudes erfolgt symmetrisch an einer oberseitig verglasten Eingangsachse.

 

Die vier geplanten Gruppenräume sind nach Süden ausgerichtet und erhalten eigene Terrassen und Freispielflächen. Die Außenwände werden in wärmegedämmter Holzrahmenbauweise hergestellt. Das Satteldach besteht aus einer Fachwerkkonstruktion aus Vollholz bzw. Brettschichtholz.