Neubau eines republikanischen Kardio-Gefäß-Zentrums in Jakutsk, Republik Sacha, Russland

Auftraggeber:

AJZ Engineering GmbH

Kapazität:

150 Betten/ 15.000m²

Baujahr:   

 2010 bis heute

Leistungsphasen HOAI:   


  1 bis 3

   

...in Zusammenarbeit mit russischen Kollegen

 

 

 

Jakutsk in Sibirien ist die kälteste Großstadt der Welt. Wir mussten bei der Planung nicht nur die außergewöhnlich harten klimatischen Bedingungen mit 100 Grad Temperaturunterschied zwischen Sommer und Winter beachten, sondern auch die Herausforderung des Baus auf Permafrostboden.

 

Als Ergänzung zu dem bereits vorhandenen Medizinischen Zentrum planen wir in Zusammenarbeit mit russischen Kollegen ein Kardio-Gefäß-Zentrum nach deutschem Standard und russischen Anforderungen mit folgenden Abteilungen:

- Notaufnahme, Aufnahme, Cafeteria

- Kinder-kardiochirurgische Abteilung

- OP-Block mit 3 OPs, Intensivstation

- Röntgen-Chirurgie mit Hybrid-OP

- Radiologie, Funktionsdiagnostik, Endoskopie, Ultraschalldiagnostik

- Physiotherapie

- klinisch-diagnostisches Labor

- Bettenstationen

- Verwaltung, Unterrichtsräume der Medizinhochschule, Konferenzzentrum

- Zentralsterilisation, Krankenhaus-Apotheke, Technische Abteilung, Personalräume, Lagerhaltung usw.

- Hubschrauberlandeplatz