Erweiterung einer Kindertagesstätte um 25 Krippenplätze, Thomas-Müntzer-Straße 16, Blankenheim

Bauherr:

Kinderland 2000

Kapazität:

 25 Plätze

Baubeginn:  

 vsl.2009

Bausumme:    

0,30 Mio €

 

 

Das Städtchen Blankenheim ist ein vorbildlicher Ort: es gibt viele Kinder und es werden ständig mehr. Viele junge Familien ziehen hierher. Darum soll die örtliche Kindertageseinrichtung, welche derzeit in der Schule unter- gebracht ist, um 25 Krippenplätze erweitert werden. Wir haben mit Bauherr und Gemeinde ein Gebäude entwickelt, das an das Bestandsgebäude der Schule gekoppelt werden kann. Die Außenwände des Neubaus sollen ebenso streng orthogonal aufgestellt werden, wie im Bestand. Innen wird jedoch eine „unorthogonale“ Spiellandschaft für die Kinder entstehen. Die Küche zum Verteilen der Mahlzeiten wird zwischen den Gruppenräumen angeordnet, sodass die Kinder selbst mithelfen können. Die Kleinsten erhalten einen eigenen Schlafraum, in welchen sie sich zurückziehen können. Durch die großen Fenstertüren fällt viel Sonne in die Räume. Im Sommer können die Kinder auf der Terrasse vor den Gruppenräumen spielen.